News

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019                                                                                                             Link zum Newsarchiv


Verbandsbereichsranglistenturnier

Beim Verbandsbereichsranglistenturnier der Herren in Nabburg waren von uns mit Jonas Dinter, Eric und Tim Stopfer drei Teilnehmer am Start. Jonas Dinter und Eric Stopfer gelang ein sehr guter Saisonstart. Eric konnte sich mit einer Bilanz von 5:2 und mithilfe von etwas Losglück den dritten Platz sichern. Dinter erreichte den ersten Platz mithilfe einer Bilanz von 6:1 und musste sich lediglich Michael Hummel vom TTSC Kümmersbruck nach 0:2 Rückstand im fünften Satz geschlagen geben.


Spieltag 2 - 20./21.09.2019

 

Am zweiten Spieltag greifen nun auch die Herren 4 und die Herren 5 ins Spielgeschehen ein.

 

Am Samstag starten die Herren 5 als Underdog bei der TSV Detag Wernberg 4 und unsere Herren 4 sind Favorit bei der DJK Steinberg 4.

 

Am Freitag  sind bereits die Herren 3 zu Hause gegen den TuS Dachelhofen gefordert.


Verbandsbereichsranglistenturnier der Herren

 

Am 15.09.2019 findet das Verbandsbereichsranglistenturnier der Herren in Nabburg unter Beteiligung von Jonas Dinter, Eric Stopfer und Tim Stopfer statt. Hierfür konnten sich Spieler aus dem gesamten nordostbayerischen Raum anmelden.

 

Bei maximal 32 Teilnehmern geht es um die Qualifikation für die Verbandsebene.


Spieltag 1 - 13./14.09.19

 

Am ersten Spielwochenende mussten sowohl die Herren 2  als auch die Herren 3 eine Niederlage einstecken.

 

Die Herren 3 hatten in Wernberg bei der knappen 7:9 Niederlage etwas Pech, da man ganz knapp an einem Punktgewinn vorbei schrammte. Die Punkte erzielten im Doppel Martin Scharf/Karl-Heinz Grabinger, sowie im Einzel Martin Scharf, Gerd Stopfer (2) im Bild, Jirina Kapol, Julia Scheitzach und Karl-Heinz Grabinger.

 

Die Herren 2 spielten Tags darauf bei der DJK Ettmannsdorf und mussten stark Ersatz geschwächt ein 3:9 Niederlage hinnehmen.

 

Beiden Mannschaften steht sicherlich eine schwere Saison bevor, die es zu meistern gilt.


Das Saison-Auftakt-Turnier gewinnen                                  Axel Sturm und Eric Stopfer

 

Das Saison - Auftakt - Turnier war wieder gut besucht.

23 Teilnehmer spielten in 2 Kategorien und zeigten schon am Anfang der Saison gute Leistungen. Es wurde nach dem Schweizer System gespielt, so hatte jeder 6 Einzel zu bestreiten.

 

Auch das gesellige kam nicht zu kurz. Bei Wiener und Weißwürsten mit Semmeln und Brezeln wurde bereits gefachsimpelt.

In der Jugendkonkurrenz traten 9 Spieler an und es entwickelten sich spannende Spiele, bei denen sich der Favorit Axel Sturm durchsetzte. Hier die weiteren Platzierungen:

1. Axel Sturm 6:0/18:4

2. Arian Dizdarevic 5:1/17:6

3. Alen Dizdarevic und Noel Grabinger 4:2/14:8

5. Joachim Sperl 3:3/11:9

6. Mara Müller 3:3/10:9

7. Luca Drexler 2:4/8:13

8. Annika Zilch 2:4/7:13

9. Katja Sturm 1:5/4:15

 

In der Erwachsenen-Konkurrenz traten 14 Teilnehmer an, incl. zweier Jugendliche mit Erwachsenen-Spielberechtigung. Auch hier gab es sehr spannende Spiele. In der vorentscheidenden Paarung Eric Stopfer gegen Daniel Roban setzte sich Eric knapp mit 3:2 durch und ließ sich dann den Sieg nicht mehr nehmen.

1. Eric Stopfer 6:0/18:3

2. Daniel Roban 4:2/14:7

3. Gerd Stopfer 4:2/13:7

4. Manfred Schneeberger 4:2/12:8

5. Lukas Mayer 3:3/13:11

6. Frank Oberhansl 3:3/12:10

7. Ben Bucher 3:3/12:12

8. Fritz Fleischmann 3:3/11:12

9. Herbert Kurz 3:3/11:13

10. Heinz Burggraf 3:3/9:12

11. Florian Leupolz 2:4/9:13

12. Hans Zenger 2:4/9:14

13. Tim Stopfer 2:4/8:14

14. Sascha Lorenz


Trainingsauftakt am Freitag, den 16.08.2019

 

Endlich ist es soweit - Trainingsauftakt!

 

Am Freitag starten die Jüngsten um 17:00 Uhr mit dem Anfänger- und Bambinitraining.

Um 18:30 Uhr geht es mit den Jugendlichen weiter und

um 20:00 Uhr starten die Erwachsenen in die Saison 2019/2020.

Wir starten mit 5 Herren-Mannschaften, 1 Damen-Mannschaft und 6 Jugend-Mannschaften.


Ligen-Information

 

Die kommende Saison 2019/2020 wirft bereits Ihre Schatten voraus. Die Mannschaften und Ranglisten wurden gemeldet, die Termine für die Mannschaften werden nach und nach veröffentlicht.

 

Über mytischtennis.de sind auch die TTR-Werte der anderen Vereine ersichtlich und man kann sich schon ein Bild machen, welche Mannschaften es schwer haben und welche Mannschaften in Ihrer Liga vorne mitspielen. Nachstehend eine Aufstellung mit den zu erwartenden Ligenstärken. Einige Mannschaften werden sehr gefordert sein und ein paar Mannschaften werden durchaus vorne mitspielen können.


Saisonstart 16.08.2019 - Trainingsauftakt

Am Freitag, den 16.08.2019 starten wir in die neue Saison 2019/2020 mit dem Trainingsauftakt. Bis dahin ist die Halle gesperrt. Ab sofort gelten dann wieder unsere gewohnten Trainingszeiten:

 

Mittwoch

18:00 - 20:00 Jugend

20:00 - 22:00 Erwachsene

 

Freitag

17:00 - 18:30 Bambini / Anfänger

18:30 - 20:00 Jugend

20:00 - 22:00 Erwachsene

 


70 Jahre - Unser Ehren-Abteilungsleiter Paul Münster

 

Bei seiner Geburtstagsfeier gab es neben Geschenken auch eine Laudatio:

 

Lieber Paul, verehrte Geburtstagsgäste, ich möchte euch einiges über Pauls zweite große Liebe in drei Stationen erzählen. Ich tue dies auch in Vertretung der Wackersdorfer TT-Familie.

 

Paul, der Sportler

-         Paul begann 1963 mit dem Tischtennissport beim TSV Pressath

-         Seine Erstspielberechtigung hatte Paul im Jahre 1965

-         Bis zum Jahr 1976 startete Paul für den TSV Pressath

-         Paul ist Mitglied beim TV seit dem 01.06.1981

-         Seinen ersten Mannschaftseinsatz für Wackersdorf hatte er aber bereits am 16.05.1981

-         Paul war 2x Vereinsmeister im Doppel, 1991 mit Stefan Seebauer und 2011 mit Martin Scharf

-         Paul holte mit seinen Mannschaften auch mehrere Mannschaftsmeistertitel

-         12 Saisons war Paul für Pressath aktiv, 38 TT-Saisons für Wackersdorf > 12 + 38 = 50 >> Auch ein Jubiläum

-         Paul bestritt insgesamt 622 Punktspiele für den TV

 

Paul, der Helfer

-         Paul hast du schon >>> Antwort: Schon erledigt!

-         Paul kannst du mal >>> Antwort: Ja mach ich!

-         Paul bist du beim Aufbau dabei >>> Antwort: Ja aber nur wenn ich gscheide Helfer hab!

-         Paul könntest du mal die Jugendmannschaft übernehmen >>> Antwort: Ja gerne, wann ist Abfahrt

-         Paul hast du eine Ausweichhalle >>> Antwort: Muss mal schauen, ob sich das organisieren lässt. > …. Geht klar.

 

o   Danke Paul für dein Hilfe

 

Paul und die Karriere

-         Abteilungsleiter von 1981 - 2003

-         Ehren-Abteilungsleiter seit 2003

-         Stv. TT-Kreisvorsitzender von 1994 - 2003

-         Stellvertretender Bezirksvorsitzender von 2003 - 2018

-         Mitglied im Ehrenrat des BTTV seit 2019

 

Paul, wir wissen was wir an dir haben und von daher wünschen wir dir alles Gute, viel Gesundheit, Glück, Spaß, Liebe,

Urlaube und und und… Drum haben wir dir was mitgebracht. Aber – die erste Flasche geht an deine erste große Liebe

Hannelore. Die zweite Flasche Rotwein geht an dich mit einem Hanne(o) Ball. Herzlichen Glückwunsch!